Reform der Referenzzinssätze

Aktuelle Entwicklungen und Risikomanagement

Mehr erfahren
Bild: Ausgangssituation

Ausgangssituation

Nach der Kapitalmarktanomalie „Negativzinsen“ steht mit der sogenannten „EURIBOR-Reform“ die nächste Unsicherheit für die Kapitalmärkte vor der Tür.

mehr erfahren
Ausgangssituation
Bild: Ausblick

Ausblick

Welche Auswirkungen sind zu erwarten

mehr erfahren
Ausblick
Bild: News

News

Aktuelle Neuigkeiten zum Thema

mehr erfahren
News

News

Ergebnisse des Diskussionsforums EURIBOR

Ergebnisse des Diskussionsforums EURIBOR

Am 09. November 2018 organisierte Europäischen Zentralbank in Frankfurt eine Expertenrunde zum Thema „Umsetzung der Benchmark-Verordnung“. Unser Prokurist Karel Teich hat an der Veranstaltung teilgenommen und die Ergebnisse […]

Weitere Informationen
weitere News

Wer wir sind

Die SAM -Sachsen Asset Management GmbH wurde 2008 gegründet und ist ein von der BaFin zugelassener und beaufsichtigter Finanzdienstleister für institutionelle und öffentliche Kundinnen und Kunden.  Die drei Geschäftsführer der SAM sind zugleich die alleinigen Eigentümer - die SAM ist also rechtlich unabhängig von Dritten. Auch über die Auftragsseite hängt die SAM nicht, wie andere Beratungsunternehmen, von einigen Banken ab. Zu unseren Kundinnen und Kunden zählen bundesweit insbesondere öffentliche Auftraggeber/innen (Länder, Landkreise, Kommunen und kommunale Unternehmen), Vermögensverwalter/innen, Gerichte und Rechtsanwälte/innen, Banken und Versicherungen sowie mittelständische Unternehmen. Kern unseres Geschäftsmodells ist es, unseren Kundinnen und Kunden die durch langjährige Berufs- bzw. Forschungstätigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesammelte fachliche Bankexpertise zur Verfügung zu stellen. Unser Leistungsportfolio gliedert sich in die Geschäftsfelder Bad Banking,  Produkt- und Portfolioanalyse und Finanzwissenschaftliche Gutachten.

Kontakt aufnehmen

Durch das Absenden des Formulares bestätigen Sie ausdrücklich, die Datenschutzerklärung bzgl. des Umganges mit Ihren Daten zur Kenntnis genommen zu haben.